Offenstallplatz in Isländergruppe

300.-€

Offenstallplatz für andere Pferde in 2er Gruppen

360.-€

Einzelbox ohne Paddock

360.-€

Einzelbox mit Paddock

420.-€

Im Preis sind 1x täglich Misten, Raufutter und Koppelgang enthalten.

Die Nutzung der Führanlage und das Füttern von Heulage ist nach Absprache und gegen Aufpreis möglich.

Die Preise verstehen sich in Euro inkl. 19% Mehrwert-Steuer

 

Preisliste

Marienhof

Mit meinem Mann Dirk Schäuble betreibe ich den Marienhof in Rottenburg am Neckar.

Auf unserem Hof stehen ca. 60 Einstellerpferde , Trainingspferde und Zuchtstuten.

Die Pferde kommen soweit es die Wetterlage zulässt täglich raus, in Gruppen oder einzeln.

Im Sommer stehen großzügige Weiden zur Verfügung und im Winter Paddocks oder Matschkoppeln.

Wir bieten Einzelboxen an, mit und ohne Paddocks, Zweier Laufstall mit Paddock und Gruppenhaltung im Offenstall. Unsere Isländergruppen sind im Moment in Stuten-, Wallach- und Rentnerherde aufgeteilt. Aktuell haben wir Offenstallplätze  in der Isländergruppe frei.

Neben dem beleuchteten Sandplatz 20 x 40m mit Cuttingmaschine steht auch noch ein 20 x 40m beleuchteter Allwettereitplatz mit Swingground (Teppichschnippsel) zur Verfügung.

Dieser wird zum Longieren, Freilaufen lassen und besonders im Winter bei Minusgraden benutzt . Die große befestigte Ovalbahn steht ganzjährig zur Verfügung, sie wird teilweise für Lehrgänge der Gangpferde benutzt. Die Reithalle mit 30 x 60m ist fertiggestellt.

Eine Freilauf-Führanlage rundet das Angebot ab und kann gegen Aufpreis von jedem genutzt werden.

Meine eigene Zebuherde (Buckelrinder) bietet mir die Möglichkeit regelmäßig an Rindern zu trainieren.

Die Zebus leben ganzjährig in einem Auslaufstall mit großer Koppel. Die Zebukälber bleiben auf den Sommerwiesen mit der Herde, die übermütigen Halbstarken stehen im Sommer zum Training am Sandplatz bereit.

 

Auf dem Marienhof bieten unterschiedlichste Trainer Reitunterricht für Gangpferde, Freizeitpferde, Spring/Dressurpferde sowie Western gerittene Pferde an. Selbstverständlich gebe auch ich Westernreitunterricht nach Absprache.

 

Eine gute Atmosphäre ist mir wichtig, ein Reiterstübchen mit Holzofen steht für alle zur Verfügung. Zum wöchentlichen Reiterstammtisch treffen sich unsere Einsteller, Reitbeteiligungen und das Team vom Hof zum gemütlichen zusammensitzen, im Sommer meist mit Grillen verbunden.

 

Zum alljährlichem Fun-Day-Hofturnier, bieten wir Prüfungen aus dem Bereich der  Gangpferde, Westernpferde, des englischem Reitstils und Spaßprüfungen

Der Fun-Day ist für alle Rassen und Reitweisen offen an. Wir freuen uns auch über Gäste von auswärts.

 

Mein Team:

Ich werde von unserem Team fleißig unterstützt.

 Angelika, Markus, Sibylle, Jessy,  und Bertram helfen bei der Fütterung, Stallreinigung und beim Koppeldienst.

Zusätzlich unterstützen uns Betriebsleiterin und Gute Seele Birgit zusammen mit unseren Praktikanten beim täglichen Ablauf.

 

 

Die Reithalle ist fertiggestellt

 

Dieses Umbauprojekt wird unterstützt durch das Ministerium Ländlicher Raum und gefördert mit Mitteln vom Bund

 

Land http://www.foerderung.landwirtschaft-bw.de/pb/,Lde/Startseite

und der EU http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm

Hallengebühr pro Halbjahr Januar-Juni und Juli-Dezember

360-€

Einzelbox mit Paddock an der Reithalle inkl. Reithallengebühr

610.-€